www.Wildlifephoto.deWorkshop/Makrofotografie

Foto-Workshop/Faszination Natur- und Makrofotografie

PLAKAT ZUM SEMINAR

Mitglied der GDT                         

Gesellschaft Deutscher Tierfotografen

Faszination Natur- und Makrofotografie

Dauer ca. 3,5 - 4 Stunden + Pause

Mehr als 25 Jahre bin ich mit meinem Fotoapparat in den entlegensten Regenwäldern unterwegs. Die Natur-Fotografie im tropischen Urwald ist eines der schönsten aber auch schwierigsten Genres für einen Fotografen.  

Problematische Lichtverhältnisse und extreme Witterungsbedingungen verlangen dem Fotografen und der Ausrüstung alles ab.

Trotz jahrelanger Erfahrung ist es äußerst schwierig, die im Verborgenen lebenden Bewohner des Waldes ausfindig zu machen.

Erst beim genauen Hinsehen bekommen Blätter Füße und krabbeln an einem vorbei, aber genau hierin steckt der Reiz meiner Fotografie: wirklich in der Natur zu sein, Tiere und Pflanzen entdecken, sie in ihrem natürlichen Lebensraum abzulichten und so die geheimnisvolle, atemberaubende Schönheit der Regenwälder zu dokumentieren.

Eine meiner Vorlieben ist die Makrofotografie! Die große Welt der kleinen Dinge - eine Spielwiese für den Fotografen: Farben, Strukturen und Finessen treten in den Vordergrund und lassen den Betrachter eintauchen in die Wunderwelt der Natur.

Oft hat man nur wenige Sekunden Zeit, um eines der im Verborgenen lebenden Bewohner des Regenwaldes abzulichten. Da nutzt nur Erfahrung im richtigen Umgang mit der Fotoausrüstung. Intuitiv entscheidet man über die richtige Wahl von Blende und Verschlusszeit oder den genau dosierten Einsatz von Blitzgerät oder Reflektor.

Basierend auf meinen Erfahrungen und veranschaulicht anhand von Beispielfotos erkläre ich den Teilnehmern die Vielfältigkeit der Natur- und Makrofotografie.

Dabei ist es mir sehr wichtig, dass der Teilnehmer spürt, wie viel Freude es machen kann, mit der Kamera auf "Pirsch zu gehen".

Das Seminar wird durch kurze Bildershows und Geschichten gelockert, die besondere Erlebnisse beinhalten.

!!!Nach Absprache!!! Kann jeder Seminarteilnehmer, drei ausgewählte (Lieblingsbilder oder Problembilder) im JPG Format zur gemeinsamen Bildbesprechung mitbringen.  

 

Inhalt des Workshops: 

  • Ausrüstung (Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stativ + Stativkopf, Aufheller, allgemeines Zubehör, Hilfsmittel).
  • Kurze Diaschau mit dem Titel „Grüner Kosmos - Die verborgene Welt im tropischen Regenwald“.
  • Kenntnisse über Flora u. Fauna / Mimese und Mimikry (bestimmtes Verhalten dokumentieren).
  • Fotografietechnik (Scharfstellen, Beurteilen von Licht, Blitzlicht, Verschluss u. Blende, Schärfentiefe, Bildgestaltung) Aufnahmetechniken (spezielle Objektive, Zwischenringe, Konverter oder Vorsatzlinsen).
  • Blitztechniken (voller Blitz, Aufhellblitz, Blitzen auf den ersten oder zweiten Verschlussvorgang, Kurzzeitsynchronisation) Porträt und Detailaufnahmen.
  • Eigenes Bildmaterial (zur Bild-Besprechung) und rege Diskussionen sind willkommen!

 

 

 

 

 

 

Über mich

Seit über 30 Jahren fotografiere ich mit großer Leidenschaft!  

Besondere Naturfotos haben alle etwas gemeinsam: sie sind ein Dokument der Schöpfung, die uns umgibt und hervorgebracht hat. Als Fotograf möchte ich den Regenwald, sein Spiel mit Lichtern und Farben, seine eigenartigen Bewohner, durch meine Fotos sprechen lassen und ihn in seiner mannigfaltigen, bezaubernden Pracht  zeigen. 

Seit 25 Jahren findet meine fotografische Tätigkeit überwiegend in den Regenwäldern der Erde statt. Sie soll ein Dokument dieses Jahrmillionen alten Lebensraums sein. Mein Ziel ist es, den Betrachter meiner Aufnahmen in diese faszinierende Welt eindringen zu lassen. Er soll einen authentischen Eindruck bekommen  und erkennen, wie einzigartig und schützenswert dieses zerbrechliche Ökosystem ist.

Dass mir dieses gelingt, beweisen Präsentationen für das Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz (BMU), das Bundesamt für Naturschutz (BfN), den WWF Deutschland und bei der UN-Naturschutz- konferenz 2008 in Deutschland, sowie renommierte Vortragsreihen und Festivals.

                     National Geographic Deutschland schreibt:

In faszinierenden Live-Präsentationen begeistert Dieter Schonlau mit seinen Fotos die Zuschauer für die Schönheit und schier grenzenlose Artenvielfalt der Regenwälder und macht bewusst, wie lebenswichtig der Schutz dieser Regionen für die Menschheit ist.

 

 

 

Copyright für alle Fotos bei Dieter Schonlau

Diese Seite wurde erstellte von Flying Ideas