www.Wildlifephoto.deSumatra Orangutan Conservation Programme

Sumatra-Orang-Utan-Schutzprogramm SOCP

DIESE BEGEGNUNG WERDE ICH NIEMALS VERGESSEN!

SOLL SO IHRE ZUKUNFT AUSSEHEN?

Orang Utans zählen zu unseren nächsten Verwandten, jedoch sind wir es, die ihren Lebensraum am stärksten bedrohen!

Jedes Jahr fallen eine Million Hektar Regenwald legalem oder illegalem Raubbau zum Opfer. Die Orang-Utans verlieren damit ihren Lebensraum. In den letzten 75 Jahren nahm der Bestand an Orang-Utans um über 80% ab.  

"Orang Utan bedeutet, aus dem Malaiischen übersetzt, Waldmensch. Die Orangs, so erzählte uns ein Penan (indigene Volksruppe in Borneo), seien seine Vorfahren, die es vor langer Zeit schon vorgezogen hätten, hoch oben in den Bäumen zu leben. Das rötliche, lange Fell, so wusst er zu berichten, hätten sich die Waldmenschen zum Schutz vor den feuchten, kühlen Nächten zugelegt und ihre Arme seien durch das viele Herumhängen in den Baumwipfeln immer länger geworden".

Die größte Bedrohung für die Orang-Utans in Borneo und Sumatra ist die Zerstörung des tropischen Regenwaldes, ihres natürlichen Lebensraum. Oft werden die Regenwälder komplett abgeholzt, um für Nutzholz und Palmölplantagen Platz zu machen, oder für Papierkonzessionen.

Wir müssen diesen Wahnsinn stoppen!

Wir hoffen, dass wir etwas auslösen, indem wir hunderttausendmal auf den Auslöser drücken: Begeisterung für die Regenwälder. Wir möchten mit unserer „Regenwaldarbeit“ die Menschen begeistern, sie sollen den Regenwald lieben lernen. Mit unseren Büchern, den Fotos und Multivisionsvorträgen können wir vielleicht ein wenig dazu beitragen.

Das ist gleichzeitig ein kleines Dankeschön an den Regenwald – für alles, was wir dort erleben durften.

2014 sind Sandra und ich zum fünften Mal nach Sumatra gereist. Bei dieser Reise haben wir den Orang-Utan Spezialist Dr.Ian Singleton, Leiter das Sumatra Orang-Utan Schutzprogramm SOCP kennengelernt. Er gab uns Einblicke in seiner Arbeit und hat uns mit seiner Vision, die Verhinderung des Aussterbens der Sumatra Orang-Utans begeistert. Es ist sein Bestreben, zum Langzeitschutz der Bevölkerung von wilden Sumatra Orang-Utans und deren Lebensraum beizutragen.

Dabei möchten wir helfen und werden ab sofort über seine wichtige Arbeit bei unseren Vorträgen berichten. Letztendlich geht es nicht nur um den Orang Utan, für Sandra und mich, ist er nur stellvertretend als Symbol für Tausende weiterer bedrohter Arten und die Zerstörung der Regenwälder.

Der Regenwald darf nicht zur Beute der Industrienationen werden. Er ist Teil des Organismus Erde und somit auch die Lebensgrundlage der ganzen Menschheit. Um zu überleben, sollten wir dafür kämpfen!

 

Weitere Infos zum SOCP und wie Sie helfen können! 

Hier im PDF-Downloud

Sumatra-Orang-Utan-Schutzprogramm SOCP

 

 

 

Unser Besuch beim SOCP 2014 in Sumatra

DANKE AN DR. IAN SINGLETON

Helfen Sie dabei, die Orang-Utans und Ihre Heimat, die tropischen Regenwälder zu retten!

Alle Infos dazu, befinden sich im PDF links!

Sandra und ich sagen Danke, für Ihre Unterstützung!

 

 

 

 

 

 

Copyright für alle Fotos bei Dieter Schonlau

Diese Seite wurde erstellte von Flying Ideas